Weihnachtsmarkt 18.12.2011 in Maar

Auch an diesem Tag spielte der Posaunenchor auf dem Platz vor dem Rathaus. Die Zuhörer standen dicht gedrängt vor den Buden und überall roch es nach Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst. Die Stimmung unter den zahlreichen Marktbesuchern war weihnachtlich. Die ersten Schneeflocken tanzten in der Luft und der Drehorgelspieler drehte unaufhörlich an seiner Leier. Das Kinderkarussell erfreute die kleinsten Marktbesucher und die Kirche hatte die Tore geöffnet um Weihnachtskrippen verschiedenster Art auszustellen.


Sorry, aber die Kommentarfunktion ist hier nicht verfügbar.